Inhaltsstoffe von Bierhefe: Diese Nährstoffe und Vitamine enthält sie

Bierhefepulver in Schüssel

 
Portrait Autor Sonja Tretter   Autor: Sonja Tretter
   Lesedauer: 4 Min.

 

 

 

Bierhefe ist eigentlich ein Abfallprodukt aus der Bierproduktion. Das heißt aber nicht, dass Bierhefe per se Abfall ist. Vielmehr gilt sie aufgrund ihrer gesunden Inhaltsstoffe als hervorragendes Nahrungs- und Futterergänzungsmittel mit zahlreichen positiven Effekten auf die Gesundheit von Menschen, Hund, Katze, Pferd und Co.
Welche Vitamine und Nährstoffe die Bierhefe so gesund machen erfährst du in diesem Beitrag.


Diese Inhaltsstoffe hat Bierhefe

Inhaltsstoffe Bierhefe

Bierhefe besteht zu 100% aus reinen Hefepilzen. Diese enthalten zahlreiche gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe wie Vitamine und Mineralien. In ihrer Vielfalt sollen sie sowohl bei Menschen als auch Tieren für gesunde Haut, Haare und Nägel sorgen aber auch auf das Nervensystem sowie den Stoffwechsel positive Wirkungen haben.

Besonders der hohe Anteil an B-Vitaminen ist bei der Bierhefe hervorzuheben. Bierhefe gehört zu den wenigen Lebensmitteln, die von Natur aus einen sehr hohen Vitamin-B-Gehalt aufweisen. Daneben enthält sie aber auch andere wichtige Nährstoffe, unter anderem Biotin, verschiedene Spurenelemente und wichtige Aminosäuren. 

Übersicht über Nährstoffe und Vitamine in Bierhefe

Inhaltsstoff

Menge pro 100 Gramm Bierhefe

Eiweiß

47,9 g

Fett

4,2 g

Kohlenhydrate

31 g

Ballaststoffe

9,5 g

Mineralstoffe

7,9 g

Folsäure

3170 µg

Vitamin B1

12 mg

Vitamin B2

3,77 mg

Vitamin B6

4,41 mg

Vitamin B12

20 µg

Pantothensäure

7,21 mg

Biotin

115 µg

Natrium

77 mg

Kalium

1410 mg

Magnesium

230 mg

Calcium

50 mg

 

Aus diesem Grund ist Bierhefe so gesund

Aufgrund der zahlreichen Vitamine und Nährstoffe ist Bierhefe sehr gut als Nahrungs- oder Futterergänzungsmittel geeignet. Im Folgenden erfährst du, welche positiven Effekte die wichtigsten Inhaltsstoffe mit sich bringen.

  • Biotin trägt sowohl bei Menschen als auch Tieren zu gesunder Haut und gesundem Haar oder Fell bei. Auch bei Haarausfall und in Zeiten des Fellwechsels soll Bierhefe deshalb besonders gut sein.

  • Die enthaltenen B-Vitamine wirken sich positiv auf die Funktion von Stoffwechsel und Nervensystem aus.

  • Die Aminosäuren der Bierhefe fördern die Gesundheit von Zellen und Muskeln. Zudem haben sie einen positiven Einfluss auf Konzentration und Leistungsfähigkeit.

  • Die Ballaststoffe sorgen für eine gesunde Darmfunktion und können bei Verstopfung oder Durchfall helfen.

Fazit

Bierhefe überzeugt durch seine zahlreichen gesunden Inhaltsstoffe mit einer positiven Wirkung auf Haut, Haare und Stoffwechsel. Besonders als Lieferant von zahlreichen B-Vitaminen ist sie für Menschen und Tiere sehr empfehlenswert.

Wusstest du, dass Bierhefe eigentlich ein Abfallprodukt aus der Bierproduktion ist? Hier erfährst du was Bierhefe genau ist und wie sie entsteht.

Unsere flüssige Wolfsbacher Natur Bierhefe für Hunde und Katzen sorgt mit all diesen wertvollen Vitaminen und Nährstoffen für die Gesundheit deiner Vierbeiner. Sie besteht aus reiner Bio-Bierhefe und ist somit  zu 100% natürlich.

Weitere Beiträge

0 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung überprüft